Reha Klinik Hausbaden Schwimmen Innenbereich Wandern
Home > Klinik > Therapie Orthopädie > Therapeutisches Wandern
Kontakt | Impressum | Datenschutz


Klinik
Therapie Orthopädie
English Version 

Neben einer gezielten Krankengymnastik und einer muskulären Kräftigungstherapie (Medizinische Trainingstherapie) sind bei Patienten mit chronischen Wirbelsäulenbeschwerden vor allem auch körperliche Aktivitäten wie Walking und Wandern geeignet, zu einer deutlichen Beschwerdereduzierung beizutragen.
Entsprechend hat die Reha-Klinik Hausbaden Aktivitäten wie Gehtraining, Nordic-Walking und therapeutisches Wandern als regelmäßigen Bestandteil in ihr sporttherapeutisches Therapieprogramm integriert.
Das Wandern wird als Therapieform vom betreuenden Arzt verordnet. Teilnehmen können nur Patienten mit ausreichender körperlicher Belastbarkeit ohne akute Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden.

Nachmittags-Wanderungen:

Jeweils Dienstag und Donnerstag werden in der näheren Umgebung von Badenweiler Wanderungen durchgeführt. Diese finden das gesamte Jahr, auch während der Wintermonate statt.
Reine Gehdauer: 2,5 – 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittelschwer

Tageswanderungen:

Ergänzend zu den Nachmittags-Wanderungen werden vom Frühjahr bis Mitte Herbst Wanderungen an den Wochenenden angeboten. Während der Sommerferien werden die Wochenendwanderungen nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen durchgeführt.
Reine Gehdauer: 3,5 – 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis schwer

Voraussetzungen zur Teilnahme sind ausreichende Kondition für bergiges Terrain, Trittsicherheit, knöchelhohe Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung.

 

Wochenend-Wanderungen 2013

10. - 30. Woche (04.03. - 28.07.2013) und 37. - 44. Woche (09.09. - 03.11.2013)

regelmäßige Wanderrouten:

  • Wanderung Feldberg – Schauinsland
    Feldberg –Stübenwasen – Westweg – Notschrei – Halde – Schauinsland

  • Wanderung im oberen Wiesental
    Holzer Kreuz – Herrenschwand – Hochkopf und zurück

  • 2 verschiedene Belchenwanderungen
    u.a. Haldenhof – Richtstatt – Hohe Kelch – Belchen – Belchenpanoramaweg
    Heubronn – Nonnenmattweiher – Haldenhof

  • Wanderung 1 im Naturschutzgebiet Feldberg
    Feldberger Hof – Feldsee – Rinken - Baldenweger Hütte – Zastler Hütte – St.Wilhelmer Hütte - Feldberggipfel - Feldberger Hof

  • Wanderung 2 im Naturschutzgebiet Feldberg
    Hochalm Gisiboden – Silberberg – Herzogenhorn – Gisiboden (Rundwanderung)

  • Wanderung Wiedener Eck – Münstertal
    Wiedener Eck – Halde – Schauinsland – Gießhübel – Etzenbacher Höhe – Münstertal

  • 2 verschiedene Kaierstuhlswanderungen
    u.a. Liliental – Totenkopf – Vogelgesang – Badberg – Oberbergen – Totenkopf – Liliental

  • 2 verschiedene Rundwanderungen durchs Markgräflerland

  • Vogesenwanderungen
    Je nach Leistungsfähigkeit der Wanderteilnehmer sind drei verschiedene Wanderrouten in den Süd-Vogesen im Angebot.